Startseite

Verwaltung, Gemeinderat, Ausschüsse, Kontaktverzeichnis
Die Ortsteile in der Gemeinde Bördeland
Verkehrsanbindung
Wirtschaftsdaten
Satzungen der Gemeinde Bördeland
Soziale Einrichtungen - Bildung
Termine in der Gemeinde Bördeland
Bördelandkurier - Das Informationsblatt der Gemeinde Bördeland
Bürgerservice
 
Der Ortsteil Zens
Wappen Ortsteil Zens
Einwohner: 274

Fläche: 5,13 km²
  Wappenbeschreibung
Sehenswertes
Vereine
Ortschaftsräte

Kirche St. Stephan

Kirche St. Stephan - Zens

Zens ist das kleinste Bördedorf unseres Landkreises und liegt südlich vom 111 m hohen Weinberg, der die Bördelandschaft um 30 m überragt. Der Ort entstand 1330 als "centz", abgeleitet vom altsorbischen "seno", der "Ort des Heus". Zens ist ein

reines Bauerndorf, in das die 1895 aus rotem Dachstein gebaute Kirche St. Stephan vom Baustil her gar nicht zu passen scheint. Dem damaligen Geschmack entsprechend wurde das Bauwerk mit der Prächtigkeit einer Stadtkirche ausgestattet. Bemerkenswert ist auch der vor der Südwand der Kirche stehende romanische Taufstein mit kurzem gedrungenem neuem Schaft aus dem 12. Jahrhundert.
Häufig hört man auch als Ortsnamen "Zicken-Zens". Dieser Name rührt daher, dass früher hier einmal viele Ziegen („Zicken") gehalten wurden. Diese Tiere waren genügsam und lieferten die für die Ernährung benötigte Milch.
Sportveranstaltungen wie z.B. Fußball, Volleyball, Basketball und das traditionelle Ringreiten finden im Objekt „Grüne Ecke“ statt.
Jährlich wird hier auch die Bauernolympiade durch den örtlichen Heimatverein ausgetragen. Ein kultureller Höhepunkt ist die Veranstaltung „Klänge im Raum“ im Künstlergarten der Familie Feldbach.

 
<< Zurück zur Ortsübersicht


Wetter Bördeland
© wetterwolf.de

Viele Inhalte und Infos auf unserer Webseite sind als PDF-Datei hinterlegt, sollten Sie keinen Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie diesen hier Downloaden:
Adobe Reader hier herunterladen


Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
 

Gemeinde Bördeland - OT Biere - Magdeburger Straße 3 - 39221 Bördeland - Tel.: 03 92 97 / 260, Fax: 03 92 97 / 26113, E-Mail: buergerbuero[at]gem-boerdeland.de