Startseite

Verwaltung, Gemeinderat, Ausschüsse, Kontaktverzeichnis
Die Ortsteile in der Gemeinde Bördeland
Verkehrsanbindung
Wirtschaftsdaten
Bauen und Wohnen
Satzungen der Gemeinde Bördeland
Soziale Einrichtungen - Bildung
Termine in der Gemeinde Bördeland
Bördelandkurier - Das Informationsblatt der Gemeinde Bördeland
Bürgerservice
Neuigkeiten / Aktuelles
 
Keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten
 
Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Bördeland die keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten haben, jedoch im Wählerverzeichnis eingetragen sind, haben selbstverständlich die Möglichkeit an der Wahl teilzunehmen.
Die Beantragung der Briefwahlunterlagen kann persönlich in der Verwaltung der
  • Gemeinde Bördeland
    Magdeburger Straße 3
    39221 Bördeland OT Biere
oder schriftlich, per Fax (039297/ 26113) oder per E-Mail (schreiber@gem-boerdeland.de) formlos beantragt werden.
Weiterhin haben alle Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit am Wahltag unter Vorlage des Personalausweises das Wahlrecht wahrzunehmen.
Bedingung hierfür, ist die Eintragung im Wählerverzeichnis des jeweiligen Wahlbezirkes.
 
<< Zurück



Viele Inhalte und Infos auf unserer Webseite sind als PDF-Datei hinterlegt. Die meisten Rechner / Tablets / Handys sollten über einen PDF-Reader verfügen. Sollte dies bei Ihnen nicht der Fall sein, so finden Sie im Internet eine große Auswahl an PDF-Readern.


Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
 

Gemeinde Bördeland - OT Biere - Magdeburger Straße 3 - 39221 Bördeland - Tel.: 03 92 97 / 260, Fax: 03 92 97 / 26113,
E-Mail: buergerbuero[at]gem-boerdeland.de