Startseite

Verwaltung, Gemeinderat, Ausschüsse, Kontaktverzeichnis
Die Ortsteile in der Gemeinde Bördeland
Verkehrsanbindung
Wirtschaftsdaten
Bauen und Wohnen
Satzungen der Gemeinde Bördeland
Soziale Einrichtungen - Bildung
Termine in der Gemeinde Bördeland
Bördelandkurier - Das Informationsblatt der Gemeinde Bördeland
Bürgerservice
 
Sehenswertes im Ortsteil Welsleben

Pfarrkirche St. Pankratius - Welsleben 

Pfarrkirche St. Pankratius
Der spätromanische Turm ist bereits 1225 errichtet worden. Das Kirchenschiff wurde im barocken Stil 1671 an den "Wehrturm" der Kirche angefügt. Hierbei handelt es sich um eine sogenannte "verkehrte Kirche". Die alte Kirche wurde ein Raub der Flammen, aber der Turm blieb erhalten. Normalerweise wird das Kirchenschiff an der Ostseite des Turmes angebaut, hier errichtete man den Anbau an der Westseite.


Mauer im Hundertwasser-Stil

Mauer im Hundertwasser-Stil
Der Welslebener Siefried Meyer baute eine 18 m lange und 1,80 m hohe Mauer im Hundertwasser-Stil und verwendete getreu der Philosophie des Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2000) zu 95 Prozent alte Materialien.


Taubenturm 

Taubenturm auf dem "Bothischen Grundstück"
Er wurde ca. zur Wende des 17. / 18. Jahrhunderts gebaut.
Auf dem Kleinen Bild im Bild sehen Sie ein historisches Foto eines typischen "Taubenturms" auf einem Großbauernhof hier in Welsleben.


 
<< Zurück zum Ort


Wetter Bördeland
© wetterwolf.de

Viele Inhalte und Infos auf unserer Webseite sind als PDF-Datei hinterlegt, sollten Sie keinen Adobe Acrobat Reader auf Ihrem Rechner installiert haben, so können Sie diesen hier Downloaden:
Adobe Reader hier herunterladen


Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
 

Gemeinde Bördeland - OT Biere - Magdeburger Straße 3 - 39221 Bördeland - Tel.: 03 92 97 / 260, Fax: 03 92 97 / 26113, E-Mail: buergerbuero[at]gem-boerdeland.de